Frühlingslager

Rückblick Frühlingslager 2024

«Josef de Liebling»

In der ersten Frühlingsferienwoche studierten über 30 junge Sänger und Schauspieler das Musical «Josef de Liebling» im Rahmen des Frühlingslagers ein. Tägliche Chorproben und das Einstudieren von Choreographien für das grossen Konzerts standen ebenso auf dem Programm wie das Basteln von passenden Requisiten. Neben dem Bastelworkshop, in der auch schöne Mitbringsel entstanden, wurde in diesem Jahr erstmals an zwei Nachmittagen ein «Meccano-Workshop» angeboten. Hier konnten technisch Interessierte unter fachkundiger Anleitung z.B. ein Besteck oder sogar ein kleines Flugzeug zusammenbauen. Am Mittwoch fand Jahr wieder ein toller Ausflug durchgeführt, mit viel Spiel und Spass und sehr vielen tollen Helferinnen und Helfern statt. Der krönende Abschluss und mein persönliches Highlight der Lagerwoche war natürlich die  Aufführung des Musicals am Freitag, 03. Mai um 17 Uhr im Kirchenzentrum Eichi! Die Kinder sangen und erzählten von der bekannten biblischen Figur «Josef de Liebling». Tiefgründige Lieder, witzige Dialoge und zeitlose Themen wie Eifersucht, Ungerechtigkeit und Hoffnung zogen das Publikum vom ersten Lied an in ihren Bann. Einfach wunderbar wie schnell die Kinder die Lieder und Texte umsetzen und wiedergeben konnten! Unser legendäre, feine Apéro lud anschliessend zum Verweilen und gemütlichen Beisammensein ein.

Sara Gerber

Sozialdiakonie Jugend & Familie

Regelarbeitstage: Mittwoch, Donnerstagnachmitttag, Freitag